Geschenk gefunden

Verschenken Sie Unterrichtszeit

Durch einen Klick auf das Bild kommen Sie weiter.

  • KAMPIKMUSIK POSTKARTE 005 Gitarre lernen Vorderseite 125
    Gitarre
  • KAMPIKMUSIK POSTKARTE 006 Ukulele lernen Vorderseite 125
    Ukulele
  • KAMPIK IMPRO Flyer kampikmusik StringsA 200zu150
    Improvisation
  • kampikmusik musikunterricht 45Plus informationenA
    Generation 45 Plus
  • KAMPIKMUSIK POSTKARTE 004 55plus Vorderseite 125
    Zu Spät? Niemals!
  • kampikmusik www lessons iconwebcam
    Online Lernen

Artikel mit den Tags: Folk

Die Konzertgitarre

Eine eigene Klangwelt

Die Konzertgitarre

Die Konzertgitarre ist aus meiner Erfahrung das ideale Einsteiger-Instrument in die Familie der Gitarren und in den Gitarrenunterricht. Es gibt kleinere Gitarren für Kinder (sogenannte "Viertel", "Halbe" und "Drei-Viertel-Gitarren") und Erwachsenen-Modelle mit voller Größe. Auch bei Diesen kann sich jedoch die Länge des Halses um einige Zentimenter unterscheiden ("Mensur"). Ich empfehle deshalb vor dem Kauf verschiedene Gitarren im Fachhandel ausprobieren.

Mit einer "Nylonstring-Gitarre" sind alle Stilistiken möglich. So kann vom Kinderlied bis zum Blues, vom klassischen Solostück bis zum Reggae und Jazz alles gespielt werden. Erst wenn es um speziellere Spieltechniken der Popularmusik im Rock, Blues und Jazzbereich geht kommt diese Gitarre von den Spielmöglichkeiten her an ihre Grenzen. Doch bis dahin werden Sie mit einer Konzertgitarre unendlich viel Freude haben. Manche wollen nie etwas Anderes oder kommen bei dem weiten Thema "Gitarre lernen" immer wieder auf die Konzertgitarre zurück.

Die Westerngitarre

Man kann das Lagerfeuer und die Pferde fast riechen

Die Westerngitarre

Manche Anfänger wählen für sich zielsicher die Westerngitarre aus. Die Meisten wechseln nach meiner Erfahrung ab circa ein bis zwei Gitarren-Unterrichtsjahren von der Konzertgitarre zur Westerngitarre.

Das Besondere an der "Steelstring" sind die sechs Stahlsaiten, die den Klang wesentlich verändern. Im Vergleich zur Konzertgitarre mit ihren drei stahlumsponnenen Basssaiten und drei blanken Kunststoffsaiten klingt sie "gläserner" und ein wenig lauter. Auch auf der sogenannten "Folkgitarre" lassen sich alle Stilistiken spielen. Die Hauptmusikrichtung liegt jedoch im Folk, Country, Singer-Songwriter und Akustik-Rock-Bereich. Ich habe aber auch schon klassische Stücke auf der Westerngitarre gehört, die wirklich sehr beeindruckend waren.

Auf Grund der Besaitung aus Stahl ist die Westerngitarre für Anfänger deutlich schwerer zu drücken als die Konzertgitarre, aber auch das ist zu schaffen ;-)