• 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24

    Workshop Gitarrenorchester Herbst 2022

    5 Termine á 90 Minuten ab 18:00 Uhr | Anmeldeschluß: 09.09.2022 | Beginn: 23.09.2022

    Workshop Gitarrenorchester Herbst 2022

    Mit 6 - 10 Gitarren spielen wir 3 bis 4 stimmige Arrangements.
    Ziel ist es, Freude am instrumentalen Zusammenspiel zu erleben.
    "Das Ganze ist viel mehr als seine Teile" soll als gelebte Erfahrung spürbar werden.
    Wir sind Klang! Mehr Klang!

    Teilnehmer: Alle Altersgruppen
    Instrumente: Konzertgitarre und QuereinsteigerInnen
    Vorkenntnisse:

    Erfahrungen im Melodiespiel nach Noten oder Tabulatur.
    Bereitschaft, an der eigenen Stimme rhythmisch und klanglich zu üben.

     

    Weiterlesen

    Was ist bei der Suche nach Musikunterricht zu beachten?

    Auf was soll ich bei der Suche nach einem Lehrer achten?

    Die Lehrersuche ist eine folgenreiche Angelegenheit für das musikalische Selbstbild der Lernenden.

    Hier habe ich Tipps zusammengestellt und veröffentlicht:

    ISBN für die Bestellung im Buchhandel: 9783754929247

    Klicken Sie auf das Bild vom Cover, je nachdem wo Sie hin wollen:
                    AMAZON:                                     EPUBLI:
         

     

    Idee, Interview und Schnitt: Thomas Wagensonner (https://visuell-kommunizieren.de/)

    Hier das Video:

    Online versus Präsenz?

    Schwierige Begrifflichkeiten.

    Die Erfahrung hat gezeigt, dass Schülerinnen und Schüler im Online Unterricht ganz besonders präsent sein müssen.
    Der Ausdruck Präsenzunterricht unterstellt, dass im Online Unterricht keine oder weniger Präsenz nötig oder möglich ist.
    Das gefällt mir nicht.
    Ich schlage vor wir nennen es bis zur Entdeckung einer noch besseren Bezeichnung
    Online Unterricht versus Unterricht vor Ort.
    "Offline" würde nicht passen, denn die Schülerin oder der Schüler schaltet sich ja nicht ab ;-)
    "Im selben Raum" ist ein in Auflösung befindlicher Ausdruck, da ja schon von "virtuellen Räumen" die Rede ist.

    Wir sind alle aufgefordert, uns treffende Begriffe für die neuen Situationen zu überlegen.
    Begriffe, die das vergangene Schema loslassen und Neues positiv möglich machen. Was sagst Du?

    Ich bin Mitglied in folgenden Verbänden: